Labeldesign „Mädelsüss“

Die Idee für diesen Gin wurde ursprünglich exklusiv zur Hochzeit der Tochter geboren. Doch von Qualität und dem einzigartigen Geschmack war die Familie Kohler so begeistert, dass sie diesen Gin unbedingt auch Ihren Kunden empfehlen möchte. Die Wildkräuter „Mädesüß“ geben dem Gin den Namen „Mädelsüß“. Wilde Kamille, Blüten von der Damaszenerrose in Kombination mit den klassischen Botanicals überraschen mit frischen Geschmacksnoten.

Die Typografie im Retro-Look spricht eine ganz eigene Sprache.